Seit einer gewissen Zeit bereichern Apps unser Leben in sämtlichen BereichenDer Erfolg von Apps hört nicht auf und geht immer weiter. Laut Experten in der App-Entwicklung wird es weiterhin ein starkes Wachstum gebenApp-Entwickler nutzen neue Technologien wie z.B. AR und verfügen dadurch über mehr Möglichkeiten Apps zu entwickeln. Ich zeige Ihnen im Folgenden die aktuellen Trends in der App-Entwicklung.

#1 Augmented Reality (AR):

Das Spiel Pokémon Go löste im Jahr 2016 einen großen Hype aus. Es nutze die AR-Technologie, um kleine Monster auf den Straßen der Welt darzustellen. Mittlerweile hat sich das Einsatzgebiet von Augmented Reality deutlich erweitert. Nutzer können sich über AR auf sozialen Netzwerken z.B. Hasenohren und Sonnenbrillen virtuell aufsetzen. Mit einer Make-Up-App können Kosmetikprodukte ausprobiert werden oder mit einer Möbel-App können Häuser und Wohnungen virtuell eingerichtet werden. Kunden können auch mehr Produktinformationen über AR erfahren. Die Möglichkeiten von Augmented Reality sind nahezu grenzenlos.

#2 Gaming-Apps:

Im Jahre 2018 lösten mobile Geräte wie Smartphones und Tablets den PC und Spielekonsolen als Nummer eins Spieleplattform ab. Immer mehr Menschen bevorzugen das Spielen auf mobile Geräte. Aufgrund der besseren Hardware und der höheren Internetgeschwindigkeit bleibt dieser Trend fortlaufend. Dabei hat sich inzwischen die Vielfalt der Spiele stark vergrößert. Spiele, die zuvor auf den anderen Plattformen erschienen sind, werden oft auch auf den mobilen Geräten angeboten. Auch Spielautomaten haben Einzug auf dem Smartphone gehalten. Liebhaber von solchen Spielen haben Zugriff auf eine große Auswahl an Slots. Neben kleinen mobilen Spielen werden inzwischen auch große AAA-Videospiele auf mobile Endgeräte angeboten. Dadurch gewinnt die Entwicklung von besseren Gaming-Apps immer mehr an Bedeutung. 

#3 Internet of Things (IoT):

Diese Technologie wird aktuell immer wichtiger. Hierbei geht es um die Vernetzung von Geräten sowohl miteinander als auch mit dem Internet. Typische Funktionen von IoT sind Kommunikation über Sprachassistenten mit Waschmaschine und Kühlschrank, Einstellung der Raumtemperatur und Aufschließen des Garagentors. Mit IoT lassen sich alltägliche Geräte mit einer zentralen App steuern. Die Entwicklung von Smart Homes in privaten Haushalten ist bereits fortgeschritten. In Zukunft wird diese Technologie auch in der Industrie und in der Mobilität eingesetzt. 

#4 Neuer Mobilfunkstandard 5G:

Das Thema 5G ist mittlerweile jedem geläufig. Momentan findet der Ausbau des neuen Mobilfunkstandards in Deutschland statt. Mit 5G bekommen Bundesbürger den bisher schnellsten Zugriff auf das mobile Netz. Aufgrund der höheren Verbindungsgeschwindigkeiten im Gigabitbereich, Latenzen von rund einer Millisekunde und höheren Kapazitäten wird die App-Branche nachhaltig stark beeinflusst und verändert. Im Moment befindet sich der Ausbau des neuen Netzes in Deutschland noch in der Anfangsphase. Der Ausbau schreitet jedoch voran. Das Thema 5G ist und bleibt das Trendthema Nummer eins. 

Fazit:

Neue Technologien bereichern die Entwicklung von Apps und somit das alltägliche Leben von App-Nutzern. Die aktuellen Trends in der App-Entwicklung werden die Branche nachhaltig verändern und viele Innovationen mit sich bringen.

0 Kommentare

Beitrag kommentieren

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Beitrag bewerten